„Entspannung beginnt in den äußeren Schichten des Körpers und dringt bis in die tiefen Schichten unserer Existenz vor.“
B.K.S. Iyengar

Therapeutisches Yoga

Ich gebe Ihnen die Möglichkeit, die ganzheitliche Weisheit des Yoga für Ihre aktuellen psychischen und physischen Bedürfnisse zu nutzen und erarbeite mit Ihnen ein individuell auf Sie zugeschnittenes Übungsprogramm.
Dieses können Sie entweder persönlich oder virtuell als regelmäßiges Liveeinzeltraining nutzen oder auch mit schriftlicher Anleitung nach einer ersten Sitzung zuhause selbständig durchführen. Im zweiten Fall ist es sinnvoll, das Programm in regelmäßigen Zeitintervallen auf seine Wirksamkeit hin zu überprüfen und an Ihre veränderten Bedürfnisse anzupassen.
Es umfasst Atemübungen, Körperübungen und falls gewünscht auch Meditationen und Mantren. Es richtet sich als Programm für zuhause nach Ihrem Tagesrhythmus und der Ihnen realistisch zur Verfügung stehenden Übungszeit und Frequenz, damit Sie es gut in Ihren Alltag integrieren können.

Sie können diese individuelle Yogaarbeit im Rahmen einer Therapie oder eines Coachings ebenso nutzen wie als eigenständiges Angebot zu Ihrer Gesunderhaltung oder begleitend zur Behandlung einer (chronischen) Erkrankung.

Auch als Ergänzung zu einer von der gesetzlichen Krankenkasse finanzierten Psychotherapie kann es einen sinnvollen Beitrag leisten und die niedergelassenen therapeutischen und medizinischen Kolleg*innen stehen aufgrund vieler Studien, die die therapeutische Wirksamkeit von Yoga eindrucksvoll belegen, dieser flankierenden Maßnahme immer offener gegenüber.

Adresse

Rheinstr. 66 
65185 Wiesbaden

Kontakt


© Ellen Schurer